Cabernet Sauvignon

Rebsorten

Die Rebsorte Cabernet Sauvignon ist aus der Kreuzung von Cabernet Franc und Sauvignon Blanc entstanden. Mit einer Rebfläche von über 280.000 Hektar weltweit liegt sie momentan auf dem 1. Platz der angebauten Rebsorten. Sortenrein ausgebaut hat der Cabernet Sauvignon nicht ganz die gleiche Klasse wie der Merlot, obwohl es immer auch ein paar Ausnahmen gibt. Aber im Verschnitt mit z. B. Merlot, Syrah, Sangiovese usw. gewinnt er ungemein. Die Weintraube hat eine große Persönlichkeit, reift langsam, ist würzig und hat einen hocheleganten Stil mit einer intensiven Vielschichtigkeit im Duft und Gaumen.