Nierstein Pinot Noir Ortswein - Biowein VDP 2020 2020


16,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt: 0.75 l (21,33 € / l)
Artikel-Nr.: 507420

Jahrgang

Produktinformationen
Die Rebsorte kommt ursprünglich aus dem Burgund, hier begannen die Mönche vor hunderten Jahren sie zu kultivieren. Es wird auf beeindruckende Weise demonstriert, was hinter der Weinbegrifflichkeit „Transparenz“ steht. Das intensive Genusserlebnis ensteht im gewissen Sinne durch die Ehrlichkeit, dass die Herkunft in Aromen und Geschmack auf wundervolle Weise durchscheint. Die Fruchtopulenz des Pinot Noirs wird auf den geeigneten, wertvollen Böden zur Balance gezügelt durch Mineralität, manchmal Rauchigkeit, etwas Säure, Kühle und Struktur.
Steckbrief
Hersteller: St. Antony
Weinart: Rotwein
Rebsorte: Pinot Noir
Alkoholgehalt in %: 13,5
Stilistik: trocken
Land: Deutschland
Region: Rheinhessen
Unterregion: Nierstein
Allergen Sulfite: Ja
Vegan: Nein
Verpackungseinheit: Flasche
Weingut: St. Antony
Ausbau: offenen franz. Holz-Cuves
Lagerpotential: 12 Jahre
Geschmack: Schöne Balance, samtig und weich
Duft: Kirschfrucht und Frische
Farbe: Rubinrot
Weingutadresse: St. Antony Weingut GmbH & Co. KG, Wilhelmstraße 4, 55283 Nierstein
Informationen zum Weingut
St. Antony
Das Weingut St. Antony blickt auf eine ca. 250 Jahre bewegte Geschichte zurück, die am Anfang aber nicht viel mit Wein zu tun hatte. 1758 entstand eine Eisenhütte im Ruhrgebiet mit dem Namen St.-Antony-Hütte, diese kaufte am Anfang des 20. Jahrhunderts ein äußerst kalkreiches Gebiet in Rheinhessen mit Weinbergen im Nierstein. 1955 wird die Kalksteingrube verkauft und der Erlös in das Weingut gesteckt. 1986 erhält das Weingut seinen Namen St. Antony und gehört zur MAN-Gruppe, 2005 wird es an Familie Meyer verkauft, ein Jahr darauf übernimmt Felix Peters die Geschäftsführung.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.