Grauburgunder 2022


9,80 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt: 0.75 l (13,07 € / l)
Artikel-Nr.: 510092


Produktinformationen

Oliver Zeter Grauburgunder trocken

Der Oliver Zeter Grauburgunder stammt aus der Südpfalz und wächst dort auf einem südlich ausgerichteten Weinberg mit Löß- und Lehmböden und Kalkunterlage. Nach der Lese wurden die Trauben im Weingut Oliver Zeter sofort pneumatisch gepresst, um keine Aromen zu verlieren. Die darauffolgende Vergärung fand zum grössten Teil im Edelstahltank bei ca. 18 Grad Celsius statt. Dabei wurde darauf geachetet, dass die Gärung sehr langsam verlief und die Aromen geschont wurden. Der andere geringere Teil wurde im Holzfass vergoren.

So schmeckt der Grauburgunder Oliver Zeter

Der Zeter Grauburgunder ist trocken ausgebaut. Die Restzuckerwerte liegen meistens unter 5 Gramm / Liter. Der Körper ist  saftig und zugleich frisch, aromatisch und vollmundig. Dabei achtet Oliver Zeter darauf, dass der pfälzer Grauburgunder immer genügend Druck hat. Durch das Feinhefelager und die fast unfiltrierte Abfüllung bekommet der Oliver Zeter Grauburgunder noch mehr Charakter und Tiefgang. Durch den dezenten Einsatz von gebrauchten Barriques und Stückfässern gesellen sich noch ganz leichte Holznoten mit dazu. Ein bisschen Vanille, ein Hauch von frischem Holz.

So sollte man den Zeter Grauburgunder genießen

Der Grauburgunder Oliver Zeter darf schon ein halbes Stündchen vorher geöffnet werden. Ein bisschen Luft tut ihm ganz gut. Leicht gekühlt bei ca. 7-9 Grad und einem mittelgroßen Weissweinglas schmeckt er am besten. Die vielen verschiedenen Aromen brauchen Platz im Glas.

!Übrigens, wundern sie sich nicht wenn der Grauburgunder in einem zarten Rose aus der Flasche strömt. Je nach Maischestandzeit und Jahrgang kann das vorkommen, da Färbung der Traubenhaut etwas dunkler ist. !

 

Steckbrief
Hersteller: Oliver Zeter
Unterregion: Haardt
Weinart: Weißwein
Rebsorte: Grauburgunder
Alkoholgehalt in %: 12,5
Stilistik: trocken
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Allergen Sulfite: Ja
Vegan: Nein
Verpackungseinheit: Flasche
Weingut: Oliver Zeter
Jahrgang: 2022
Ausbau: Holzfaß,Stahl
Lagerpotential: 3-5 Jahre
Geschmack: trocken
Duft: Mirabellen, Orangenzeste, Kamille und gebuttertem Toast.
Weingutadresse: Oliver Zeter GbR Lauterstr. 9 67434 Neustadt
Auszeichnungen: 85 P. - Eichelmann
Informationen zum Weingut
Oliver Zeter
"Hingabe und Zeit" steht auf etlichen Etiketten von Oliver Zeter, dazu gehört für ihn mit Kopf und Bauch zu denken. Wetter, Böden und Reben im Einklang verstehen und danach zu handeln. Minimalistisch arbeiten und aus vollem Herzen leben - Das ist sein Credo.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.