Juliusspital Silvaner trocken 1,0 l 2023


9,60 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt: 1 l
Artikel-Nr.: 504733

Jahrgang

Produktinformationen

Dieser trockene Silvaner wird aus geeignetem Lesegut von verschiedenen Lagen des Weinguts Juliusspital gekeltert. Nach einer besonders schonenden Traubenverarbeitung bei der auf den Einsatz von moderner Pumptechnik verzichtet wird, wird er im Edelstahl ausgebaut. Dieser Silvaner hat ein Bukett nach Kräuterwürze und Noten von Grapefruit und Äpfeln. Am Gaumen, anregend und erfrischend, mit einer lebendigen Säure. Das macht ihn zum echten Allrounder in der Speisebegleitung.

Steckbrief
Besonderheiten: VDP
Hersteller: Juliusspital
Weinart: Weißwein
Rebsorte: Silvaner
Alkoholgehalt in %: 12
Stilistik: trocken
Land: Deutschland
Region: Franken
Allergen Sulfite: Ja
Verpackungseinheit: Flasche
Weingut: Juliusspital
Geschmack: anregend und erfrischend, mit einer lebendigen Säure.
Duft: Kräuterwürze und Noten von Grapefruit und Äpfeln
Weingutadresse: Weingut Juliusspital, Klinikstr. 1, 97070 Würzburg
Informationen zum Weingut
Juliusspital
1576 wurde die Stiftung Juliusspital vom Fürstbischof Julius Echter gegründet und betreibt als öffentlich-rechtliche Stiftung ein Krankenhaus und Seniorenstift. Seit Jahrzehnten setzt sich die Stiftung für gemeinnützige und mildtätige Einrichtungen ein, so trägt auch der Erlös aus dem Weingut zur Erfüllung der sozialen Stiftungsaufgaben bei. Die Philosophie des zweitgrößten Weingutes in Deutschland ist, naturnah und mit größter Sorgfalt Weinberg-Arbeit zu betreiben, damit die Nachhaltigkeit gewahrt bleibt.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.