Logo Parusso Winzer

Parusso

Im Weingut Parusso werden keine Pestizide eingesetzt, sondern nur biodynamische Präparate verwendet. Die Trauben werden überreif gelesen, um maximalen Geschmacksreichtum zu erzielen. Deswegen gibt es bei den Geschwistern Marco und Tiziana Parusso, nur Weine mit viel Persönlichkeit. Marco ist sehr experimentierfreudig und zudem ein Perfektionist, selten mit dem Ergebnis zufrieden, aber ewig auf der Suche nach der Essenz der Rebsorte und deren maximalen Ausdruck.
Filter
Ergebnisse anzeigen
Ihre Ergebnisse 16
Langhe Sauvignon Rovella DOC 2020
Ein Spitzenwein mit hohem Alterungspotential. Die Trauben stammen von über 30 Jahre alten Rebstöcken aus Lagen in Monforte und Castiglione Faletto. Der Wein wird im Barrique vergoren und bleibt dort 18 Monate auf der Hefe, die immer wieder aufgerührt wird (Battonage). Nach einem weiteren Jahr Flaschenreife kommt der Wein auf den Markt. Nur 900 Flaschen gelangen pro Jahr nach Deutschland. Unserer Meinung nach einer der besten Weißweine Italiens!
34,90 €

0.75 l (46,53 € / l)

Barolo Bussia DOCG 2018
Der Bussia ist der mächtigste, aber auch der feinste Barolo von Parusso. Bussia ist eine absolute Grand-Cru-Lage und somit der Spitzenwein des Hauses. Die Hochlage Bussia ergibt große, ausgewogene und hochelegante Weine. Marco Parusso lässt den Barolo 24 Monate im Fass auf der Hefe reifen. Nach weiteren 24 Monaten in der Flasche kommt er auf den Markt. Im Glas funkelt er in tiefen Rubinrot, in der Nase überzeugt er durch feine florale Noten, außerdem durch Aromen von roten Beeren, wie Himeere und Heidelbeere. Ein eleganter, komplexer, charaktervoller und großer Wein, der nur in Top-Jahrgängen produziert wird.
77,90 €

0.75 l (103,87 € / l)

Barolo Mariondino DOCG 2018
Mariondino ist eine der wenigen Cru-Lagen mit Sandboden. Der Weinberg liegt in der Ortschaft Castiglione Falletto. Die verwendeten Rebstöcke sind zwischen 20-40 Jahre alt.  Mehr Sand bedeutet viel Frucht und Finesse, deshalb ist der Mariondino nicht ganz so fett wie andere Weine der Lage Bussia, wo der Boden wesentlich lehmhaltiger ist.
53,90 €

0.75 l (71,87 € / l)

Barolo Mariondino DOCG 2019
Mariondino ist eine der wenigen Cru-Lagen mit Sandboden. Der Weinberg liegt in der Ortschaft Castiglione Falletto. Die verwendeten Rebstöcke sind zwischen 20-40 Jahre alt.  Mehr Sand bedeutet viel Frucht und Finesse, deshalb ist der Mariondino nicht ganz so fett wie andere Weine der Lage Bussia, wo der Boden wesentlich lehmhaltiger ist.
57,90 €

0.75 l (77,20 € / l)

Bianco Langhe Sauvignon DOC 2020
Dieser Sauvignon ist das fruchtig-frische Gegenstück zum großen Bricco Rovella. Er ist ein kräftiger und lebendiger Weißwein mit intensiven Geschmack. Im Bukett finden sich Aromen von Johannisbeere, getrockneter Aprikose und Mirabellen. Sensationelles Preis-Leistungsverhältnis!
11,20 €

0.75 l (14,93 € / l)

Bianco Langhe Sauvignon DOC 2021
Dieser Sauvignon ist das fruchtig-frische Gegenstück zum großen Bricco Rovella. Er ist ein kräftiger und lebendiger Weißwein mit intensiven Geschmack. Im Bukett finden sich Aromen von Johannisbeere, getrockneter Aprikose und Mirabellen. Sensationelles Preis-Leistungsverhältnis!
12,90 €

0.75 l (17,20 € / l)

Bianco Langhe Sauvignon DOC 2022
Dieser Sauvignon ist das fruchtig-frische Gegenstück zum großen Bricco Rovella. Er ist ein kräftiger und lebendiger Weißwein mit intensiven Geschmack. Im Bukett finden sich Aromen von Johannisbeere, getrockneter Aprikose und Mirabellen. Sensationelles Preis-Leistungsverhältnis!
11,90 €

0.75 l (15,87 € / l)

Ornati Barbera d´Alba DOC 2022
Die heutigen Besitzer Marco und Tiziana Parusso überraschten die ganze Weinwelt mit ihren kraftvollen und hocheleganten Weinen. Alle Weine sind im Barrique ausgebaut, doch mit einem eleganten, nie dominanten Holzton. Der Barbera kommt aus der Lage Ornati bei Monforte, in der nur Weine mit feiner Säure und viel Frucht zu finden sind.
16,60 €

0.75 l (22,13 € / l)

Piani Noce Docetto d´Alba DOC 2021
Dieser charmante Dolcetto-Rebsorten- Wein von der herrlichen Barolo-Lage Bussia genießt alle Vorzüge der Parusso- Aspekte, in Lage und Mikro-Klima, Winzer und Keller-Kultur. Marco Parusso zählt mittlerweile zu den besten Winzern im Piemont.
11,40 €

0.75 l (15,20 € / l)

Rosato Parüss DOCG 2019
Ein sensationeller Rosato, der zu 100 % aus der Barolo-Rebsorte Nebbiolo besteht, so einfach es auch klingt, aber genau das war die Idee für diesen Wein. Er sollte herrlich frisch und knackig sein, mit Rückgrat und Charakter, verspielt und doch süffig, so wollte Marco Parusso ihn haben. Marco Parusso hat seine Träumerei in die Tat umgesetzt. Ein Rosé von dieser Machart und rein aus Nebbiolo-Trauben, das gab es bisher nicht. Die Nebbiolo-Trauben stammen aus Barolo-Weinbergen in Monforte Alba.
10,90 €

0.75 l (14,53 € / l)

Rosato Parüss DOCG 2022
Ein sensationeller Rosato, der zu 100 % aus der Barolo-Rebsorte Nebbiolo besteht, so einfach es auch klingt, aber genau das war die Idee für diesen Wein. Er sollte herrlich frisch und knackig sein, mit Rückgrat und Charakter, verspielt und doch süffig, so wollte Marco Parusso ihn haben. Marco Parusso hat seine Träumerei in die Tat umgesetzt. Ein Rosé von dieser Machart und rein aus Nebbiolo-Trauben, das gab es bisher nicht. Die Nebbiolo-Trauben stammen aus Barolo-Weinbergen in Monforte Alba.
12,60 €

0.75 l (16,80 € / l)

Rovella Bianco Langhe Sauvignon DOC 2021
Ein Spitzenwein mit hohem Alterungspotential. Die Trauben stammen von über 30 Jahre alten Rebstöcken aus Lagen in Monforte und Castiglione Faletto. Der Wein wird im Barrique vergoren und bleibt dort 18 Monate auf der Hefe, die immer wieder aufgerührt wird (Battonage). Nach einem weiteren Jahr Flaschenreife kommt der Wein auf den Markt. Nur 900 Flaschen gelangen pro Jahr nach Deutschland. Unserer Meinung nach einer der besten Weißweine Italiens!
34,90 €

0.75 l (46,53 € / l)

Spumante Metodo Classico 100 Mesi 2015
Neben der „White Label“-Version unserer klassischen Methode präsentieren wir nun die erste Veröffentlichung der limitierten Edition SPUMANTE METHODO CLASSICO 2010 EXTRA BRUT „100 MONTHS“ „Black Label“.Es handelt sich um eine besondere Selektion, die 100 Monate lang auf den Hefen verfeinert wird, wobei sich die Seele des Nebbiolo, der Rebsorte, aus der er hergestellt wird, immer mehr entwickelt und verblüfft und dem Gaumen neue Nuancen verleiht.Die Eleganz dieses Schaumweins spürt man schon vor der Verkostung, im Glas erzeugt eine sehr feine Blase eine unaufhörliche Perlage in einem Bett aus Rosen, die ins Bernsteinfarbene tendieren. Die Nase offenbart Aromen von Rosen und kandierten Früchten, im Mund Noten von reifen Früchten, Rosinen und einer Honigmischung.
43,90 €

0.75 l (58,53 € / l)

Testone Merlot 2017
Testone (zu deutsch: Dickkopf) ist eigentlich schon zum Kultwein mutiert. Marco verwendet für diesen reinsortigen Merlot vollreife Trauben aus einer Spitzenlage bei Monforte. Die Trauben werden ohne zu entrappen, also mit den Stilen, eingemaischt. Nach einer Standzeit von etwa drei Wochen wird abgepresst und der Jungwein etwa 18 Monate in neuen Barriques ausgebaut. Eine spannende Interpretation einer „internationalen“ Rebsorte mit deutlich piemontesischer Prägung.
51,90 €

0.75 l (69,20 € / l)

Testone Merlot 2020
Testone (zu deutsch: Dickkopf) ist eigentlich schon zum Kultwein mutiert. Marco verwendet für diesen reinsortigen Merlot vollreife Trauben aus einer Spitzenlage bei Monforte. Die Trauben werden ohne zu entrappen, also mit den Stilen, eingemaischt. Nach einer Standzeit von etwa drei Wochen wird abgepresst und der Jungwein etwa 18 Monate in neuen Barriques ausgebaut. Eine spannende Interpretation einer „internationalen“ Rebsorte mit deutlich piemontesischer Prägung.
51,90 €

0.75 l (69,20 € / l)

Testone Nonsolobianco Sauvignon 2015
Lediglich 1.060 Flaschen werden von diesem Super-Sauvignon erzeugt. Die Trauben stammen von den ältesten Sauvignon- Rebstöcken in Monforte. Der Testone ist eigentlich nichts anderes als eine Hardcore-Version des Bricco Rovellas. Der Wein wird in 18 Monaten zweimal in neuen Barriques ausgebaut und bleibt dieselbe Zeit auf der Feinhefe, die immer wieder aufgerührt wird. Nach einem weiteren Jahr Flaschenreife kommt der Wein auf den Markt.
28,40 €

0.75 l (37,87 € / l)