Chardonnay "LE PETIT" trocken-Biowein VDP 2021


12,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt: 0.75 l (17,20 € / l)
Artikel-Nr.: 507231


Produktinformationen
Als einer der Ersten erkannte der Urgroßvater Friedrich Bergdolt, welches Potential in den kalkhaltigen Böden der verschiedener Lagen der Pfalz steckt. Als VDP-Qualitätsweingut ist Weingut Bergdolt darauf bedacht, vorwiegend traditionelle Rebsorten der Pfalz anzubauen, wie z. B. Weißburgunder. Zusätzlich kultivieren sie aber auch in geringem Umfang und mit großer Leidenschaft andere Sorten, wie den Chardonnay. Bergdolt Reben werden nach den Grundsätzen des ökologischen Weinanbaus kultiviert. Zur Unkrautbekämpfung kommen also keine Herbizide zum Einsatz. Beim Rebschutz wird außerdem auf chemische Fungizide und Insektizide verzichtet. Die Düngung der Böden erfolgt ausschließlich mit natürlichen Mineralien und organischen Düngern.
Steckbrief
Hersteller: Weingut Bergdolt
Weinart: Weißwein
Rebsorte: Chardonnay
Alkoholgehalt in %: 12,5
Stilistik: trocken
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Unterregion: Duttweiler
Allergen Sulfite: Ja
Vegan: Nein
Verpackungseinheit: Flasche
Weingut: Bergdolt
Jahrgang: 2021
Ausbau: Edelstahltank
Lagerpotential: 3 - 5 Jahre
Geschmack: Mild, Aromen nach sommerlichen Obst
Duft: Fruchtig, tropisch und elegant
Farbe: Weiß
Weingutadresse: Weingut Bergdolt Klostergut St. Lamprecht Weinkellerei, Neustadt an der Weinstraße, Rheinland-Pfalz
Auszeichnungen: Eichelmann 85 Punkte für Jahrgang 2019
Informationen zum Weingut
Weingut Bergdolt
1754 erwarb Jakob Bergdolt das ehemalige Kloster St. Lamprecht in der Pfalz. Heute kann die Familie Bergdolt auf eine 250-jährige Weinbautradition zurückblicken. Rainer und Carolin Bergdolt führen das Weingut mittlerweile in achter bzw. neunter Generation.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.