Leerer Hintergrund weiß
Logo CAVICCHIOLI 1928 Winzer

Cavicchioli

1928 wurde das Weingut Cavicchioli von Umberto Cavicchioli gegründet, heute führen seine Enkel Sandro und Claudio den Betrieb. Sie Ruhen sich nicht auf den Lorbeeren ihres berühmten Großvaters aus, ganz im Gegenteil, sie haben neue Impulse gesetzt und mit den Betrieb vergrößert. Ihr Streben nach Qualität, spiegelt sich in ihren Weinen wieder. Mit dem Sorbara, dem traditionellsten der Lambrusco aus Modena, erzielen sie tolle Ergebnisse, die bereits von Gambero Rosso prämiert wurden.
Filter
Ergebnisse anzeigen
Ihre Ergebnisse 1
Lambrusco Salamino di Santa Croce semisecco DOC
Entsteht im wesentlichen aus der Rebe, die den gleichen Namen trägt, der Lambrusco Salamino. Das dazugehörige Produktionsreglement sieht die Möglichkeit vor, dass neben den Weinreben Lambrusco Salamino in der gleichen Lage auch andere Reben von Lambrusco und Fortana angebaut werden, die vor Ort Uva d´Oro genannt werden, allerdings in einem geringen Prozentsatz. Dieser Wein entsteht daher im wesentlichen aus der gleichnamigen Rebe.
9,90 €

0.75 l (13,20 € / l)