Ihr Produkt wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

Tramin Nussbaumer Gewürztraminer DOC 2016

Verfügbarkeit: Auf Lager | Lieferzeit: 1-2 Werktage

20,40 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Inhalt je Flasche: 750 ml
entspricht 27,20 € pro 1 Liter (l)
-+

Weinbeschreibung

Der Ort Tramin hat mit dem Gewürztraminer seine weltweite Berühmtheit erlangt. Der Nussbaumerhof ist ein Paradestück der Kellereigenossenschaft. Die Trauben stammen aus Söll bei Tramin. Die dortigen lehm- und kalkhaltigen Lagen gelten als die beste Gewürztraminer- Crus Südtirols. Im Bukett ist er sehr vielschichtig, er hat Nuancen wie Rosen, exotische Früchte, Zimt, Holunder, Ingwer und Nelken. Ebenso ist der Geschmack sehr komplex, eine enorme Fülle am Gaumen und das Finale hat eine erstaunliche Länge. Im Herzen des Südtiroler Weinlandes liegt der malerische Weinort Tramin. Im Jahre 1898 wurde eine der ältesten und traditionsreichsten Kellereigenossenschaften durch Pfarrer Christian Schrott gegründet. Sensibilität, Können und Sorgfalt im Ausbau der Weine haben die Weingenossenschaft Tramin in die Spitzengruppe der Qualitäts - Weinerzeuger aufsteigen lassen. 280 Weinbauern werden in der Genossenschaft koordiniert, welche nach ihren strengen Weinbaurichtlinien arbeiten. Eine schwere, doch faszinierende Arbeit, die eine große Leidenschaft für die eigene Heimat und für die Natur voraussetzt. Das Ergebnis sind ausgezeichnete Trauben, die es ermöglichen, kräftige und elegante Weine mit Fülle und Charakter zu erzeugen.

Informationen zum Wein:

Lieferzeit 1-2 Werktage
Weingut Tramin
Alkoholgehalt 14.9
Jahrgang 2016
Land Italien
Region Südtirol/ Trentino
Rebsorte 100 % Gewürztraminer
Ausbau kleine Edelstahlfässer
Farbe (Wein) Intensives Goldgelb
Lagerfaehigkeit > 10 Jahre
Geschmack Tiefe Aromatik, körper- und extraktreich aber mit feinwürziger Saftigkeit und salziger Mineralik, Abgang nahezu unendlich lang
Duft Nach Rosenblätter, reife gelbe exotische Früchte, Honigmelone, Mango, sowie Zimt und Muskatnuss
Allergenhinweis enthält Sulfite
Empfehlung Passt zu Antipasti, gereiften Weichkäse, ideal auch zu Krustentieren und Meeresfrüchten
Auszeichnungen Nein

Informationen zum Weingut:

Tramin

Die Kellerei Tramin wurde bereits im Jahre 1898, durch Christian Schrott, Pfarrer von Tramin und Abgeordneter des österreichischen Parlament, als eine der ersten der Region, gegründet. Nach über hundert Jahren ist die Kellerei ein erfolgreicher Betrieb, der auf einer Fläche von 230 Hektar 280 Weinbauern koordiniert, welche nach den strengen Weinbaurichtlinien der Genossenschaft arbeiten. Eine schwere, doch faszinierende Arbeit, die eine große Leidenschaft für die eigene Heimat und für die Natur voraussetzt. Das Endergebnis sind ausgezeichnete Trauben, die es ermöglichen, kräftige, elegante Weine mit Fülle und Charakter zu erzeugen. Die Trauben des Chardonnay kommen aus Weingütern der Gemeinden Auer, Neumarkt und Tramin, sowie aus Hügellagen in Montan.

>> mehr Weine von diesem Produzenten.