Ihr Produkt wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

Poliziano Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2013

Verfügbarkeit: Auf Lager | Lieferzeit: 1-2 Werktage

19,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Inhalt je Flasche: 750 ml
entspricht 26,53 € pro 1 Liter (l)
-+

Weinbeschreibung

In diesem langlebigen Vino Nobile riecht und schmeckt man die sonnenge-wärmte toskanische Erde. Ein Wein mit intensivem Duft und von großem Körper. Die Säure ist wunderbar eingebunden und die Gerbstoffe sind weich, ohne Kraft und Ausdruck vermissen zu lassen. Er gehört zu den Italian -Best- Buys, der Liste des Weinführers Berebene, in denen Spitzenweine zu guten Preisen vorgestellt werden. Das Weingut von Poliziano liegt in dem, mit 700 ha relativ kleinem, D.O.C.G- Gebiet von Montepulciano. Die Basis des dort hergestellten Vino Nobile bildet die Sangiovese Traube. Der noble Wein war schon im 8. Jahrhundert als Vino dei Signori (Wein der Herrschaften) bekannt. Für den Vino Nobile sind 12 Monate Fassreifung und weitere 12 Monate Flaschenreifung vorgeschrieben. Federico Carletti zählt mit seinem Weingut Poliziano zur ersten Garde der Produzenten des Vino Nobile. In der ewigen Bestenliste des Gambero Rosso gehört er zu den 12 am häufigsten mit drei Gläsern ausgezeichneten Betrieben Italiens.

Informationen zum Wein:

Lieferzeit 1-2 Werktage
Weingut Poliziano
Alkoholgehalt 14.5
Jahrgang 2013
Land Italien
Region Toskana
Rebsorte 80% Prugnolo Gentile (= Sangiovese), Canaiolo und Colorino
Ausbau 16 Monate Barrique
Farbe (Wein) Dunkles Rubinrot
Lagerfaehigkeit > 7 Jahre
Geschmack Diese packende Reserva zeigt wunderschöne Aspekte von dunklen Beeren.
Duft Die Basis des Bouquet bilden die Aromen von dunklen Beeren.
Allergenhinweis enthält Sulfite
Empfehlung Zu würzigen Gerichten, Schmorgerichten und gereiftem Käse
Auszeichnungen AIS: 3 Trauben, Falstaff: 89 Punkte, Gambero Rosso: 1 Glas, Robert Parker: 90 Punkte, Wine Spectator: 88 Punkte

Informationen zum Weingut:

Poliziano

Das Weingut von Poliziano liegt in dem, mit 700 ha relativ kleinem, D.O.C.G- Gebiet von Montepulciano. Die Basis des dort hergestellten Vino Nobile bildet die Sangiovese Traube. Der "noble" Wein war schon im 8. Jahrhundert als "Vino dei Signori" (Wein der Herrschaften) bekannt. Für den Vino Nobile sind 12 Monate Fassreifung und weitere 12 Monate Flaschenreifung vorgeschrieben. Federico Carletti zählt mit seinem Weingut Poliziano zur ersten Garde der Produzenten des Vino Nobile. In der "ewigen Bestenliste" des Gambero Rosso gehört er zu den 12 am häufigsten mit drei Gläsern ausgezeichneten Betrieben Italiens.

>> mehr Weine von diesem Produzenten.