Telefon: +49 (0)8251 / 89 66 33
Mein Warenkorb0,00 €

Default Menu

Ihr Produkt wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

Poliziano Asinone Vino Nobile di Montepulciano DOC 2015

Verfügbarkeit: Auf Lager | Lieferzeit: 1-2 Werktage

31,40 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Inhalt je Flasche: 750 ml
entspricht 41,87 € pro 1 Liter (l)
-+

Beschreibung

Wie auch in den vergangenen Jahren ist dieser Asinone von exzellenter Qualität. Er hat eine intensive Tönung und ein sehr üppiges Bukett mit Anspielungen an Brom- und Blaubeeren. Durch diese Fruchtnoten erhält die dezente Holzwürze einen eleganten Anstrich. In dem reichhaltigen, festen Geschmack ist das glatte Tannin überzeugend mit der Struktur verschmolzen. Das Weingut von Poliziano liegt in dem, mit 700 ha relativ kleinem, D.O.C.G- Gebiet von Montepulciano. Die Basis des dort hergestellten Vino Nobile bildet die Sangiovese Traube. Der noble Wein war schon im 8. Jahrhundert als Vino dei Signori (Wein der Herrschaften) bekannt. Für den Vino Nobile sind 12 Monate Fassreifung und weitere 12 Monate Flaschenreifung vorgeschrieben. Federico Carletti zählt mit seinem Weingut Poliziano zur ersten Garde der Produzenten des Vino Nobile. In der ewigen Bestenliste des Gambero Rosso gehört er zu den 12 am häufigsten mit drei Gläsern ausgezeichneten Betrieben Italiens.

Informationen:

Lieferzeit 1-2 Werktage
Produzent Poliziano
Alkoholgehalt 14.5
Jahrgang 2015
Land Italien
Region Toskana
Rebsorte 80% Prugnolo Gentile (=Sangiovese), 20% Merlot, Canaiolo Nero, Mammolo und Colorino
Weinart Rotwein
Ausbau 18 Monate Barrique
Farbe (Wein) Dunkles Rubinrot
Lagerfaehigkeit 10 - 12 Jahre
Geschmack Tolle Fruchtsüße, balsamische Würzigkeit, Veilchen, Vanille, Leder, dicht, mit samitger Textur
Duft Brombeere, Weichsel, Blaubeeren
Allergenhinweis enthält Sulfite
Empfehlung Ochsenbraten, Schweinsbraten, Käse, Pasta
Auszeichnungen Nein
Pfand Nein

Informationen zum Weingut:

Poliziano

Das Weingut von Poliziano liegt in dem, mit 700 ha relativ kleinem, D.O.C.G- Gebiet von Montepulciano. Die Basis des dort hergestellten Vino Nobile bildet die Sangiovese Traube. Der "noble" Wein war schon im 8. Jahrhundert als "Vino dei Signori" (Wein der Herrschaften) bekannt. Für den Vino Nobile sind 12 Monate Fassreifung und weitere 12 Monate Flaschenreifung vorgeschrieben. Federico Carletti zählt mit seinem Weingut Poliziano zur ersten Garde der Produzenten des Vino Nobile. In der "ewigen Bestenliste" des Gambero Rosso gehört er zu den 12 am häufigsten mit drei Gläsern ausgezeichneten Betrieben Italiens.

>> mehr Artikel von diesem Produzenten.