Ihr Produkt wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

Ottella Lugana Le Creete DOC 2017

Verfügbarkeit: Auf Lager | Lieferzeit: 2-3 Tage

13,40 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Inhalt je Flasche: 750 ml
entspricht 17,87 € pro 1 Liter (l)
-+

Weinbeschreibung

Der Ottella Lugana Le Creete ist ein reinsortiger Trebbiano di Lugana. Diese Spätlese aus Venetien hat eine warme goldene Farbe. Das Bukett prägen intensive Aromen von exotischen Früchten. Am Gaumen zeigt der vollmundige Wein eine schöne Mineralität und ist bemerkenswert ausgewogen. Voll mit gutem Körper, warm und lange im Abgang.

Informationen zum Wein:

Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Ottella
Alkoholgehalt 13
Jahrgang 2017
Land Italien
Region Venetien
Rebsorte Trebbiano di Lugana
Ausbau Stahltank
Farbe (Wein) intensives Strohgelb
Lagerfaehigkeit ca. 5 Jahre
Geschmack Ausdrucksstark, im Nachhall eine dezente mineralische Note, langanhaltend und warm
Duft Einnehmende mit exotischer Frucht
Allergenhinweis enthält Sulfite
Empfehlung Zu Fischgerichten, weißen Fleisch und kräftigen Käse
Auszeichnungen Nein
Pfand Keine Angabe

Informationen zum Weingut:

Ottella

Die Wette, die sich Lodovico, Francesco und Michele Montresor, entschieden haben im Luganagebiet einzugehen, basiert auf der ernsthaften Überzeugung, dass erlesene Weine, Rasseweine, ihren Namen tragen müssen, das bedeutet, dass sie erkennbar sein müssen. IDieser Gedankengang basiert auf der Kreation von Weinen, die modern konzepiert sind, aber in der absoluten Überzeugung, dass das Wortpaar Boden-Weingarten nicht trennbar ist. Das Weingut befindet sich in San Benedetto in der Nähe der Gemeinde Peschiera del Garda und zählt zu den ältesten Produzenten im Gebiet am Südufer des Gardasees. Der Name des Weinguts verdankt das Weingut laut einer Überlieferung der Geburt von Achtlingen im Jahr 1500 die auch im Wappen der Kellerei verewigt sind. Seit der 5. Generation führen die Brüder Michele und Francessco den Betrieb, welches sie von ihrem Vater Lodovico übernommen haben. Über zwei Drittel der 40 Hekter Rebflächen befinden sich in der Superior Zone. Die vor allem für ihre mineralischen und perfekt strukturierten Weine bekannt ist. Die Montresor-Brüder verstehen es hervorragend in Ihren Weinen die Mineralität und Struktur des Terroirs hervorzuheben ohne aber auch einen gewissen Schmelz und Rasse vermissen zu lassen. Der Weinkeller entspricht den modernsten Standarts.

>> mehr Weine von diesem Produzenten.