Ihr Produkt wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

Masciarelli Montepulciano Abruzzo DOC 2015

Verfügbarkeit: Auf Lager | Lieferzeit: 1-2 Werktage

8,40 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Inhalt je Flasche: 750 ml
entspricht 11,20 € pro 1 Liter (l)
-+

Weinbeschreibung

Dieser Montepulciano hat einen mitteldichten Purpur mit violettem Schimmer im Glas. Er hat einen intensiven Duft von vollreifen Kirschen, dunklen Beerenfrüchten und dezente florale Anklänge, sowie auch etwas Zartbitterschokolade und Leder. Durch den 20-monatigen Ausbau im Edelstahltank bleiben diese Aromen auch am Gaumen präsent und schaffen ein füllig-saftiges Geschmackserlebnis, mit weichen Tanninen und guter Struktur, das Finale hat einen feinwürzigen Nachhall. Dieser Wein passt besonders gut zu Gegrilltem, sowie zu mittel gereiftem Käse. In San Martino sulla Marrucina, einem kleinen, 800-Seelen-Dorf in den Abruzzen, befindet sich das Weingut der Winzerfamilie Masciarelli. Die Liebe zu seinem Land und die Leidenschaft für Wein hatte der Weinbauer Gianni Masciarelli, der im August 2008 verstarb, von seinem Großvater geerbt, welcher sich ab 1930 der Weinproduktion mit all seinem Enthusiasmus gewidmet hatte. Auch für Gianni Masciarelli war der Wein Lebenselixier. Seit seinem Tod führt seine Ehefrau und ebenfalls erfolgreiche Winzerin Marina Cvetic das Weingut weiter.

Informationen zum Wein:

Lieferzeit 1-2 Werktage
Weingut Masciarelli
Alkoholgehalt 13.5
Jahrgang 2015
Land Italien
Region Abruzzen
Rebsorte 100% Montepulciano
Ausbau Edelstahltank
Farbe (Wein) Purpur mit violetten Schimmer
Lagerfaehigkeit 3 - 5 Jahre
Geschmack Weiche Tannine, füllig-saftiges Geschmackserlebnis
Duft Nach vollreifen Kirschen, dunkle Beerennoten und dezente florale Anklänge
Allergenhinweis enthält Sulfite
Empfehlung Zu Gegrilltem, Lamm, sowie gereiftem Käse
Auszeichnungen Nein

Informationen zum Weingut:

Masciarelli

In San Martino sulla Marrucina, einem kleinen, 800-Seelen-Dorf in den Abruzzen, befindet sich das Weingut der Winzerfamilie Masciarelli. Die Liebe zu seinem Land und die Leidenschaft für Wein hatte der Weinbauer Gianni Masciarelli, der im August 2008 verstarb, von seinem Großvater geerbt, welcher sich ab 1930 der Weinproduktion mit all seinem Enthusiasmus gewidmet hatte. Auch für Gianni Masciarelli war der Wein Lebenselixier. Seit seinem Tod führt seine Ehefrau und ebenfalls erfolgreiche Winzerin Marina Cvetic das Weingut weiter.

>> mehr Weine von diesem Produzenten.