Telefon: +49 (0)8251 / 89 66 33
Mein Warenkorb0,00 €

Default Menu

Ihr Produkt wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

Juliusspital Würzburger Stein Silvaner Erste Lage 2017

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

13,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Inhalt je Flasche: 750 ml
entspricht 18,53 € pro 1 Liter (l)

Beschreibung

Frankens berühmteste Lage zieht sich muschelförmig am Main entlang. Der Würzburger Stein besitzt ein unglaubliches Wärmepotential! Er ist nach Süden ausgerichtet, vor Winden geschützt und zusätzlich mit dem Wärmepuffer der Stadt, sowie des Flusses ausgestattet. Bodengestein ist der für das Maindreieck typische Muschelkalk. Vielschichtig und komplexer Steinwein. In der Nase Aromen von gelben Äpfeln und Birnen. Mineralisch druckvoll mit viel Tiefgang am Gaumen

Informationen:

Lieferzeit 1-2 Werktage
Produzent Juliusspital
Alkoholgehalt 12.5
Jahrgang 2017
Land Deutschland
Region Franken
Rebsorte Silvaner
Weinart Weißwein
Ausbau Großes Holzfass
Farbe (Wein) Hellgelb
Lagerfaehigkeit 7 Jahre
Geschmack Geradlinig und dicht, spannende Mineralik mit Tiefe und langem Nachhall
Duft Nach gelben Äpfel und Birnen
Allergenhinweis enthält Sulfite
Empfehlung Passt perfekt zu Fisch- und Gemüsespezialitäten oder auch hellem Fleisch
Auszeichnungen Falstaff 91 Punkte
Pfand Nein

Informationen zum Weingut:

Juliusspital

1576 wurde die Stiftung Juliusspital vom Fürstbischof Julius Echter gegründet und betreibt als öffentlich-rechtliche Stiftung ein Krankenhaus und Seniorenstift. Seit Jahrzehnten setzt sich die Stiftung für gemeinnützige und mildtätige Einrichtungen ein, so trägt auch der Erlös aus dem Weingut zur Erfüllung der sozialen Stiftungsaufgaben bei. Die Philosophie des zweitgrößten Weingutes in Deutschland ist, naturnah und mit größter Sorgfalt Weinberg-Arbeit zu betreiben, damit die Nachhaltigkeit gewahrt bleibt.

>> mehr Artikel von diesem Produzenten.