Ihr Produkt wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

Juliusspital Würzburger Stein Silvaner Erste Lage 2015

Verfügbarkeit: Auf Lager | Lieferzeit: 1-2 Werktage

12,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Inhalt je Flasche: 750 ml
entspricht 17,20 € pro 1 Liter (l)
-+

Weinbeschreibung

Frankens berühmte Lage zieht sich muschelförmig am Main entlang. Der Würzburger Stein besitzt ein unglaubliches Wärmepotential! Er ist nach Süden ausgerichtet und vor Winden geschützt. Bodengestein ist der für das Maindreieck typische Muschelkalk, welcher diesem Wein seine Mineralität schenkt. 1547 gründete Fürstbischof Julius Echter die gemeinnützige Stiftung Juliusspital in Würzburg. Das Weingut Juliusspital ist Teil dieser Stiftung und trägt seit jeher mit seinen Erlösen zur Finanzierung sozialer Aufgaben bei. 172 Hektar Weinbergsbesitz in den renommiertesten Weinlagen Frankens legen den Grundstock für die Individualität der Weine. Größter Wert wird dabei auf einen behutsamen Umgang mit der Natur, Nachhaltigkeit und Verantwortung für zukünftige Generationen gelegt.

Informationen zum Wein:

Lieferzeit 1-2 Werktage
Weingut Juliusspital
Alkoholgehalt 13.5
Jahrgang 2015
Land Deutschland
Region Franken
Rebsorte Silvaner
Ausbau Großes Holzfass
Farbe (Wein) Hellgelb
Lagerfaehigkeit 3-5 Jahre
Geschmack Mineralische Frische und anregende Würze begleiten die ausgeprägten Fruchtaromen von Birne und Zitrus
Duft Nein
Allergenhinweis enthält Sulfite
Empfehlung Schön zu Fisch, Meeresfrüchten und hellem Fleisch. Im Frühsommer gehört er zum Spargel
Auszeichnungen Eichelmann 86 Punkte , Falstaff 91 Punkte, Gault&Millau 87 Punkte

Informationen zum Weingut:

Juliusspital

1547 gründete Fürstbischof Julius Echter die gemeinnützige Stiftung Juliusspital in Würzburg. Das Weingut Juliusspital ist Teil dieser Stiftung und trägt seit jeher mit seinen Erlösen zur Finanzierung sozialer Aufgaben bei. 172 Hektar Weinbergsbesitz in den renommiertesten Weinlagen Frankens legen den Grundstock für die Individualität der Weine. Größter Wert wird dabei auf einen behutsamen Umgang mit der Natur, Nachhaltigkeit und Verantwortung für zukünftige Generationen gelegt.

>> mehr Weine von diesem Produzenten.