Telefon: +49 (0)8251 / 89 66 33
Mein Warenkorb0,00 €

Default Menu

Ihr Produkt wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

Foradori Teroldego Rotaliano DOC 2010

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

17,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Inhalt je Flasche: 750 ml
entspricht 23,87 € pro 1 Liter (l)

Beschreibung

Aus 100 % Teroldego Trauben, wurde dieser Wein gekeltert, diese Rebsorte wird vorwiegend im Rotaliano-Ebene in Trentino bestockt. Der dunkle, fast blauschwarze Rotwein, duftet nach dunklen Beeren und schwarzen Pfeffer. Sein Geschmack ist sehr elegant, sehr würzig, aber doch samtig und stimmig mit anhaltendem Abgang.
"Tiefe, Feinheit und Würze" sind laut Elisabetta Foradori die herausragenden Charakterzüge der Teroldego-Rebe, die auf Campo Rotalino, dem Schwemmland der Etsch, heimisch ist. Dieser sehr alten Rebe hat sich die Winzerin des Jahres 2006 (Duemilavini) kompromisslos verschrieben, seit sie 1985 das Weingut vom Großvater übernommen hat. In mehr als fünfzehn verschiedenen Lagen hat Elisabetta Foradori Teroldego-Reben angebaut, die dann im Keller zu eindrucksvollen Cuvées zusammengeführt werden.

Informationen:

Lieferzeit 1-2 Werktage
Produzent Foradori
Alkoholgehalt 13
Jahrgang 2010
Land Italien
Region Südtirol/ Trentino
Rebsorte Teroldego
Weinart Rotwein
Ausbau Großes Holzfass
Farbe (Wein) Dunkles Rot mit violetten Reflexen
Lagerfaehigkeit 10 - 15 Jahre
Geschmack Fruchtig, intensiv würzig, samtig und weich
Duft Dunkle Beeren und schwarzer Pfeffer
Allergenhinweis enthält Sulfite
Empfehlung Zu Lamm- und Wildgerichten, Braten und Gulasch
Auszeichnungen Nein
Pfand Nein

Informationen zum Weingut:

Foradori

"Tiefe, Feinheit und Würze" sind laut Elisabetta Foradori die herausragenden Charakterzüge der Teroldego-Rebe, die auf Campo Rotalino, dem Schwemmland der Etsch, heimisch ist. Dieser sehr alten Rebe hat sich die Winzerin des Jahres 2006 (Duemilavini) kompromisslos verschrieben, seit sie 1985 das Weingut vom Großvater übernommen hat. In mehr als fünfzehn verschiedenen Lagen hat Elisabetta Foradori Teroldego-Reben angebaut, die dann im Keller zu eindrucksvollen Cuvées zusammengeführt werden. Die Vielfalt und der Reichtum des unterschiedlichen Terroirs und die Kunst der Winzerin zeigen sich in der großen aromatischen Tiefe, der komplexen Struktur und der unnachahmlichen Eleganz dieser Weine.

>> mehr Artikel von diesem Produzenten.