Ihr Produkt wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

Boekenhoutskloof Syrah 2014

Verfügbarkeit: Auf Lager | Lieferzeit: 1-2 Werktage

48,40 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Inhalt je Flasche: 750 ml
entspricht 64,53 € pro 1 Liter (l)
-+

Weinbeschreibung

Der Boekenhoutskloof Syrah begeistert mit einem Bouquet von überbordender Pracht, geprägt von herrlichem, fruchtig-würzigem Duft - die ganze Bandbreite der Fasziantion Syrah ist hier versammelt! Am Gaumen präsentiert sich der Wein weitläufig, selbstbewusst und konzentriert mit großer Substanz, dabei ist die Kraft bestens austariert, das Tannin geschmeidig und gut eingebunden. Boekenhoutskloof, was übersetzt Buchenholztal heißt, wurde 1776 von französischen Hugenotten gegründet. Das Anwesen gehört zu den ältesten Gütern im malerischen Gebiet von Franschoek, der französischen Ecke Südafrikas. Nicht nur das Tal ist von französischer Kultur geprägt, auch die Weine von Boekenhoutskloof sind frankophil. Der Winemaker Marc Kent fliegt regelmäßig nach Frankreich, um neue Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln. Zusammen mit Co-Winemaker Rüdiger Gretschel hat er Boekenhoutskloof zu einer Ikone gemacht. Die ausnahmslos herausragenden Weine heimsen eine gute Kritik nach der anderen ein. Star-Allüren wird man jedoch vergeblich suchen. Das Gut gibt sich bescheiden, zurückhaltend und hat trotz des enormen, weltweiten Interesses - die Weine sind schnell ausverkauft - nie seine Bodenhaftung verloren.

Informationen zum Wein:

Lieferzeit 1-2 Werktage
Weingut Boekenhoutskloof
Alkoholgehalt 14.5
Jahrgang 2014
Land Südafrika
Region Franschhoek
Rebsorte 100% Syrah
Ausbau 18 Monate im Holzfass
Farbe (Wein) dunkelrot
Lagerfaehigkeit 10 Jahre
Geschmack Große Aromenvielfalt, viel Würze, Pfeffer, Fenchel, Likör, dunkle Beerenfrüchte, körperreich mit guter Struktur, lebendiger Säure und samtigem Tannin
Duft Herb, fruchtig-würzig mit starker Blaubeernote
Allergenhinweis enthält Sulfite
Empfehlung Sehr gut zu Pastete, Indischer Küche, Rindfleisch geschmort, T-Bone Steak, Auflauf von Auberginen, Linsen oder Pilzen, gegrilltem Gemüse mediterran, Wild sowie zu herzhaften Pastagerichten
Auszeichnungen Nein

Informationen zum Weingut:

Boekenhoutskloof

Boekenhoutskloof, was übersetzt "Buchenholztal" heißt, wurde 1776 von französischen Hugenotten gegründet. Das Anwesen gehört zu den ältesten Gütern im malerischen Gebiet von Franschoek, der "französischen Ecke" Südafrikas. Nicht nur das Tal ist von französischer Kultur geprägt, auch die Weine von Boekenhoutskloof sind frankophil. Der Winemaker Marc Kent fliegt regelmäßig nach Frankreich, um neue Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln. Zusammen mit Co-Winemaker Rüdiger Gretschel hat er Boekenhoutskloof zu einer Ikone gemacht. Die ausnahmslos herausragenden Weine heimsen eine gute Kritik nach der anderen ein. Star-Allüren wird man jedoch vergeblich suchen. Das Gut gibt sich bescheiden, zurückhaltend und hat trotz des enormen, weltweiten Interesses - die Weine sind schnell ausverkauft - nie seine Bodenhaftung verloren.

>> mehr Weine von diesem Produzenten.