Ihr Produkt wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: 28.11.2016)

§1 Geltungsbereich

Für die Beziehung zwischen der Brauerei Kühbach und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt die Brauerei Kühbach nicht an.

§2 Vertragsschluss

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei der Brauerei Kühbach aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, welche den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern dient ausschließlich der Bestätigung des Bestelleingangs. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir den bestellten Wein an Sie versenden. Über Weine aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande. Vertragspartner ist die Brauerei Kühbach.

§3 Jugendschutz

Wir verkaufen keine alkoholischen Getränke an Personen, die gemäß des Rechts ihres Wohnortes beziehungsweise des Rechts jenes Staates, von dem aus Sie Ihre Bestellung tätigen, das gesetzliche Mindestalter für den Erwerb von Alkohol nicht erreicht haben. Mit Anerkennung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen versichern Sie, dass Sie das gesetzliche Mindestalter für den Erwerb von Alkohol erreicht haben.

§4 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen (fern)mündlich, in Textform (zum Beispiel Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt ab dem Tag der in Besitz nahme der Ware durch den Käufer oden einem von Ihm benannten Dritten. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf in Briefform ist zu richten an:

Brauerei Kühbach, Freiherr von Beck-Peccoz, Großhausener Straße 2, 86556 Kühbach.

Der Widerruf kann auch per E-Mail an nachfolgende Adresse gerichtet werden: info@riservaprivata.de.

Telefonisch ist Riserva Privata unter: 08251-896633 erreichbar.


Widerrufsfolgen im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder Sache, für uns mit deren Empfang. Eine Musterwiderrufsbelehrung finden Sie hier.


§5 Preise

Unsere Preise verstehen sich in Euro inklusive der derzeit in Deutschland gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von 19 %.

§6 Zahlungsarten und Verzug

Folgende Zahlungsarten werden bei Erstbestellungen von uns akzeptiert:

Vorauskasse
Bei Zahlung per Vorkasse erfolgt die Versendung unmittelbar nach Zahlungseingang auf dem Konto des Verkäufers Nr. 10 413 bei der Stadtsparkasse Aichach BLZ 720 512 10.

Nachnahme
Bei Zahlung per Nachnahme trägt der Besteller die hierdurch entstehende Gebühr in Höhe von 6,50 €.

Kreditkartenzahlung

Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Versendung unmittelbar nach Zahlungseingang auf dem Konto des Verkäufers Nr. 10 413 bei der Stadtsparkasse Aichach BLZ 720 512 10.


Bei Zahlung per PayPal erfolgt die Versendung unmittelbar nach Zahlungseingang auf dem PayPal-Konto des Verkäufers.

Lastschriftverfahren
Wir buchen den fälligen Betrag direkt von Ihrem Konto ab.

Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist die Brauerei Kühbach berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem von der europäischen Zentralbank geforderten Basiszinssatz zu fordern. Falls der Brauerei Kühbach nachweislich ein höherer Verzugsschaden entstanden ist, ist die Brauerei Kühbach berechtigt, diesen geltend zu machen. §7 Eigentumsvorbehalt

Bis zum Zeitpunkt des vollständigen Zahlungseingangs bleibt die vertraglich geschuldete Ware Eigentum der Brauerei Kühbach.

§8 Aufrechnung und Zurückbehaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder von der Brauerei Kühbach unbestritten sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§9 Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Lager der Brauerei Kühbach an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung. Darüber hinaus behält sich Brauerei Kühbach vor, dem Besteller eventuelle Mehrkosten, die durch eine Zweitanlieferung entstehen können, in Rechnung zu stellen.

§10 Versandkosten

An Adressen innerhalb Deutschlands (ohne Inseln) liefern wir ab einem Rechnungsbetrag von 180,00 € per Postversand oder Spedition frei Haus.

Für Bestellungen mit einem Warenwert von weniger als 180,00 € gilt die folgende Versandkostenpauschale:

6,90 €

Die Kosten für Lieferungen ins Ausland gehen in vollem Umfang zu Lasten des Käufers.

§11 Packmittel und Leergut

Packmittel und Leergut können nicht zurückgenommen werden.

§12 Informationen zur Streitbeilegung nach ODR-VO bzw. VSBG
 
Beschwerdeverfahren via Online-Streitbeilegung für Verbraucher (OS): http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

§13 Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht